Eine Welt für sich - eine Welt für Geniesser

Wir bieten unseren Gästen eine individuelle und stilvolle Unterkunft sowie eine regional und zugleich saisonal geprägte Gastronomie in einem gemüstlichen Ambiente. Das im gehobenen Landhausstil eingerichtete Clubhaus mit idyllischer Terrasse lädt zum Verweilen und Geniessen ein. Aus Bruchsteinen gemauerte Wände, eine Empore und der offene Kamin verleihen dem Restaurant eine natürliche Note sowie einen ländlich eleganten Chic.

Im etwas kleineren gemütlichen Stübli, welches auch für private Anlässe buchbar ist, können unsere Hausgäste das reichhaltige Landhaus-Frühstücksbuffet geniessen.

Das Hofgut Albführen gilt als Geheimtipp für Feinschmecker. Der Verdienst ist unserem Küchen- und Serviceteam um unseren gastronomischen Leiter Christian Andlauer und Küchenmeister Chris Trewer zuzuschreiben. Angefangen vom Sieben-Gang-Menü bis hin zur schmackhaften Wildbratwurst aus der eigenen Jagd, die Kreationen sind nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch für das Auge: Frisch, fein, regional. 

Unser erlesener Weinkeller lässt keine Wünsche offen - für jeden Gaumen findet sich hier ein edler Tropfen.

Die Qualität unserer Produkte steht für uns an erster Stelle. Deshalb verwenden wir unsere selbst angebauten Produkte wie Salate, Kräuter, Obst und Gemüse, um Sie zu verwöhnen. Auch unser Brot, unsere Grissini und unser Eis sind selbst gemacht. 

All unsere Lieferanten sind Erzeuger aus der Region, deren persönliche Note in jedem Biss und in jedem Schluck zu schmecken sind.

 

Tauchen Sie ein in eine Welte des Genusses und der Entspannung.

 

Jeden Monat bieten wir einen zur Jahreszeit passenden Anlass mit Unterhaltungsprogramm an.

Für den aktuellen Anlass klicken Sie bitte hier: Aktueller Anlass

 

 

 

Die Albführer Woche

 

Montag und Dienstag ist Ruhetag

 

Mittwoch bis Freitag

Von Mittwoch bis Freitag bieten wir unseren Club Lunch von 12 bis 14 Uhr an.

Jede Woche wird ein neues an die Jahreszeit angepasstes Menü für Sie zusammengestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch bis Sonntag 

Zum Mittagessen und Abendessen finden Sie jederzeit regionale Gerichte in unserer aktuellen Speisekarte. Auch die Speisekarte wird saisonal angepasst und steht Ihnen weiter unten als Download zur Verfügung. 

 

Sonntag 

Jeden Sonntag bieten wir Ihnen einen anderen Sonntagsbraten an. Wir stehen für hochwertige Produkte, aber auch für Hausmannskost. Deshalb möchten wie Sie mit einem Essen "wie bei Oma" geschmacklich verwöhnen.

 

Von November bis Januar erleben Sie bei unserem Fondue-Plausch etwas ganz Besonderes.

Bei einem netten Aperitif startet der Abend in unserem gemütlichen Clubhaus.

Der Hauptgang wird klassisch serviert. Unsere hauseigene Käsemischung wird in schönen Fondue-Töpfen auf dem Tisch angerichtet und für jeden Gast gibt es verschiedene Brotsorten mit denen der Käse probiert werden kann. Das gemeinschaftliche Erlebnis lohnt sich für Gross und Klein.

 

 
Unser Restaurant öffnet für Sie Mittwoch bis Sonntag:

12.00 - 14.00 Uhr und 18.00 - 21.00 Uhr.

In der Zeit von 14.00 - 18.00 Uhr halten wir für Sie gerne eine kleine Vesperkarte bereit.

 

Gerne nimmt unsere Rezeption Ihre Reservierung unter der:

+49 (0) 7742 / 92 96 0 entgegen.

 

Das Hofgut ist eine autofreie Zone. Die Einfahrt ist lediglich zum Be- und Entladen gestattet. Parkmöglichkeiten stehen vor dem Tor ausreichend zur Verfügung.