Herzlich Willkommen in Albführen Kai Ruggaber!

Wir freuen uns sehr, dass wir den 24-jährigen Kai Ruggaber als neuen Springreiter und Trainer, in die Albführer Familie aufnehmen dürfen.

Er ist auf einem kleinen landwirtschaftlichen Betrieb in Tübingen aufgewachsen und sein Talent wurde ihm bereits in die Wiege gelegt. Sein Vater reitet Vielseitigkeit Klasse M und seine Mutter springt bis Klasse S**.

Mit 15 Jahren begann Kai Ruggaber nach seinem Hauptschulabschluss eine Ausbildung zum Pferdewirt. Er war für 2 Jahre beim Haupt- und Landesgestüt in Marbach und danach ein weiteres Jahr in der Reitanlage Korte Telgte bei Münster und absolvierte seinen Pferdewirt mit dem Schwerpunkt Klassische Reitausbildung mit Stensbeck Auszeichnung.

Nach der Ausbildung entschloss er sich seinen Realschulabschluss und sein Abitur nachzuholen. Danach war er als selbständiger Pferdewirt in mehreren Reitanlagen tätig, zuletzt in Langenau. Anfang dieses Jahres hat er erfolgreich seinen Pferdewirtschaftsmeister Schwerpunkt Klassische Reitausbildung abgeschlossen.

Kai Ruggaber hat in seinem jungen Alter schon viele Reiterfolge zu verzeichnen. Er reitet bereits in Springprüfungen bis Kl. S** und in Vielseitigkeitsprüfungen bis CCI4*-S. Er nahm am Bundeschampionat der fünf- und sechsjährigen VS-Pferde 2017 und 2018 teil. Er war ebenso Mitglied im Bundeskader Vielseitigkeit (C-Kader) von 2014 bis 2015 und im VS-Landeskader Baden-Württemberg von 2010 bis 2018. Er war Baden-Württembergischer Meister in der Vielseitigkeit Junge Reiter 2017 und nahm als Teilnehmer der Junioren an der EM 2014 in der Vielseitigkeit teil sowie an den Deutschen Meisterschaften VS Junioren und Junge Reiter von 2012 bis 2018.

Trainer Helmut Hartmann kennt Kai Ruggaber und hat den Kontakt zu Albführen hergestellt. Kai Ruggaber zögerte nicht lange und freut sich nun auf die sportliche Weiterentwicklung, neue Erfahrungen als Ausbilder zu sammeln und auf die tolle Anlage in Albführen. Er wird sich zukünftig um unsere Sportpferde kümmern und als Trainer und Bereiter tätig sein. Er wird auch nicht alleine nach Albführen kommen, vier seiner Springpferde dürfen ihn begleiten und in den Sportpferdestall ziehen.

Wir wünschen Kai Ruggaber einen tollen Start in Albführen!

 

Fragen an Kai Ruggaber

Wie würdest Du dich selbst in 3 Worten beschreiben?
Zielstrebig, motiviert und fleissig.
 
Wer ist dein Vorbild?
Michael Jung
 
Was machst Du gerne in deiner Freizeit?
Ausgleichsport wie Schwimmen oder Joggen
 
Was ist dein Lieblingsgericht/Getränk?
Pizza mit einem kühlen Bier
 
Was hörst Du für Musik?
Querbeet alles
 
Welches Buch hat dich am meisten beeindruckt?
Das Gymnasium des Pferdes von Gustav Steinbrecht
 
Was möchtest Du in deinem Leben unbedingt noch erreichen/oder tun?
Im Reiten noch weit zu kommen
 
Wie kannst du nach einem langen und stressigen Tag am besten entspannen?
Mit Netflix
 
Worauf freust Du dich in den kommenden Monaten?
Auf den Betrieb und vor allem die Leute kennenzulernen